Gütezeichen Kanalbau DVGW rbv

Berstlining

Sanierung eines Abwasserkanals
DN 500 bis DN 800 in Weißwasser

Autraggeber: Stadtwerke Weißwasser GmbH
Planungsbüro: Ingenieurbüro SAWA GmbH
Bauzeit: August 2010 bis Juni 2011

Hauptleistungen

● 214 m Sanierung des vorhandenen
Abwasserkanals in der Nennweite DN 500
durch Einbau eines Langrohrliners DN 500,
PE 100 mit Schutzmantel, SDR 26 im
Berstlining-Verfahren einschließlich vorheriger
Reinigung und TV-Befahrung
● 1893 m Sanierung des vorhandenen
Abwasserkanals in den Nennweiten
DN 600 und DN 800 durch Einzug von einem
Langrohrliner DA 500, PE 100, SDR 26
einschließlich vorheriger Reinigung und
TV-Befahrung
● 133 m Neubau eines Steinzeug-
Abwasserkanals DN 500
● 210 m Rohrvortrieb mit Steinzeug
Vortriebsrohr DN 500
● Eine Bahnquerung mit Steinzeugvortriebsrohr
DN 500 im vorhandenen Schutzrohr
mit Verdämmung
● Einbau von 45 PE Schächten DN 600
● 2450 m Notentsorgungsleitung Stahl DN 500
(Abwasserlenkung) einschließlich Strtaßenüber-
und unterquerungen
● Dichtigkeitsprüfung und TV-Abnahmeuntersuchung

Besonderheiten
● Anwendung unterschiedlicher Sanierungsverfahren
in Kombination mit Neubau
● Entfernung der Schweißwülste innen und außen
● Neue technische Lösung für den Einbau von
PE-Schächten direkt auf den PE-Liner
● Verdämmung mit Aufschwimmen des Liners
und der bereits eingebauten Schächte

Weitere interessante Details können Sie dem Fachartikel entnehmen.

Berstlining Zugmaschine

Berstkörper beim Einzug


FACHARTIKEL ZUM DOWNLOAD

REFERENZBLATT ZUM DOWNLOAD